Zum Inhalt

Zur Navigation

1. Allgemeines und Geltungsbereich: Für sämtliche, mit Wagner Verbandsstoffe-Großhandel geschlossenen Geschäfte gelten die nachstehenden Bedingungen. Von diesen kann nur abgesehen werden, wenn im Vorhinein anderes vereinbart wird und eine Zustimmung durch den Wagner Verbandsstoffe-Großhandel in schriftlicher Form erfolgt. Diese Bedingungen umfassen alle Geschäfte des Wagner Verbandsstoffe-Großhandels und gelten somit auch für alle in Zukunft mit dem Besteller geschlossenen Geschäfte.

2. Angebote und Preise: Alle auf der Website angeführten Preise verstehen sich grundsätzlich exklusive Mehrwertsteuer, außer es findet sich ein eindeutiger Hinweis, der das Gegenteil beweist. Das Eigentums- sowie das Urheberrecht behalten wir uns an allen Angebots-, Werbe- oder Informationsunterlagen vor.

3. Liefer- und Zahlungsbedingungen: Wir vertreiben unsere Produkte ausschließlich in Österreich. Aufträge werden in der Regel prompt, und mit größter Sorgfalt ausgeführt. Stornierungen persönlich erteilter Aufträge werden nicht anerkannt und sind somit ausgeschlossen Lieferverzögerungen sind in der Regel auf Lieferschwierigkeiten der Industrie zurückzuführen und somit nicht von uns verschuldet. Auch bei  anderen, von uns  unverschuldeten, Lieferverzögerungen  (wie Krieg, Streik, höhere Gewalt, uvm.) ist unsere Haftung ausgeschlossen. Angegebene Lieferzeiten werden erst nach Auftragsannahme verbindlich. Wir behalten uns die Berechtigung vor, vereinbarte Termine um bis zu acht Werktage (ohne Samstag) zu überschreiten. Erst danach kann der Kunde unter Setzung einer angemessenen Nachfrist, gemäß §918 ABGB, vom Vertrag zurücktreten. Die Lieferungen erfolgen ab einem Bestellwert von EUR 100,- netto frei Haus. Bei einem Bestellwert unter EUR 100,- verrechnen wir Versandkosten in Höhe von EUR 5,50. Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen zur Zahlung fällig wobei wir bei Bezahlung innerhalb von 14 Tagen 2% Skonto. Im Verzugsfall berechnen wir 14% Verzugszinsen p.a. Durch den Zahlungsverzug entstehende Kosten (wie beispielsweise; Inkasso, Rechtsanwalt, uvm.) sind vom Besteller zu ersetzen. Mindestbestellwert: EUR 15,00,-.

4. Mängel und Rücknahme: Die gelieferte Ware ist bei Erhalt unverzüglich auf Mängelfreiheit sowie Richtigkeit und Vollständigkeit zu untersuchen. Sind etwaige Mängel ohne weiteres äußerlich erkennbar, so sind diese Mängel oder Fehlmengen (bei Unvollständigkeit) sofort auf dem Lieferschein zu dokumentieren und uns mitzuteilen. Unterbleibt diese Untersuchung oder die Mitteilung, gelten die gelieferten Waren als genehmigt. Für bereits bei Übergabe mangelhafte Produkte leisten wir gemäß dem österreichischen Gewährleistungsrecht (§§922ff ABGB) gewähr. Wir behalten uns jedoch vor, für Produktmängel entweder Nachbesserung oder Austausch der Sache zu wählen. In Fällen in denen dies nicht möglich oder nicht tunlich ist, steht dem Besteller entweder Preisminderung oder bei nicht geringfügigen Mängeln Wandlung des Vertrages zu. Von der Gewährleistung ausgenommen sind bereits angebrochene Packungen sowie sämtliche nicht mehr verkaufsfähige Waren.

5. Eigentumsvorbehalt: Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum. Der Besteller ist verpflichtet, insofern Forderungen oder Ansprüche gegen ihn bestehen, uns jeden Geschäftssitzwechsel anzuzeigen. Unter Eigentumsvorbehalt stehende Waren bewirken bei etwaigen Weiterveräußerungen an Dritte ohne weiteres Zutun eine Abtretung der Kaufpreisforderung gegenüber diesem Dritten an uns. Sollte ein unter Eigentumsvorbehalt stehendes Produkt gepfändet werden, so hat der Besteller unverzüglich auf die Eigentumsverhältnisse hinzuweisen und uns zu unterrichten.

6. Datenschutz: Der Besteller erklärt sich mit der Abspeicherung und Verarbeitung seiner, uns freiwillig überlassenen, Daten einverstanden. Diese dienen ausschließlich zu Werbezwecken und zur Abwicklung des Geschäftsvorgangs sowie allen damit verbundenen Tätigkeiten.

7. Gerichtsstand und Ort der Erfüllung: Als Gerichtsstand und Ort der Erfüllung wird Salzburg-Stadt festgelegt. Dennoch behalten wir uns das Recht vor, auch am Wohn- oder Firmensitz des Bestellers zu klagen. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht als vereinbart.

8. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Vereinbarung des Vertrages oder auch dieser Bestimmungen ungültig, nichtig oder ausgeschlossen sein, so berührt dies die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen in keiner Weise.

 

Datennutzungsbestimmungen

Versandkosten

Kontakt

Wagner - Markenverbandstoffe zum günstigen Preis.